ÖSTM Lang 1993

Am 29.11.2020 startete ich um 10:31 in einen ganz besonderen Wettkampf - ein Re-Run der ÖSTM Lang 1993 auf der Karte Waldzell/Redleiten! An dieser Stelle ein Danke an den damaligen Sieger Ferri Gassner für das Zur-Verfügung-Stellen der Bahn. Seine damalige Siegerzeit von 89:00 Minuten konnte ich mit 101:56 Minuten leider nicht ganz erreichen, aber vielleicht starte ich einmal einen zweiten Versuch.

Obwohl die Karte schon 27 Jahre alt ist, war sie großteils in einem guten Zustand. Die Vegetation hat sich natürlich geändert, aber da habe ich ganz gut geraten wie sich das entwickelt hat (z.B. eine Lichtung ist jetzt ein Dickicht). Im Großen und Ganzen hatte ich technisch einen guten Lauf, ein paar Unsicherheiten aufgrund der Karte waren natürlich dabei. Der große Fehler (~5min) beim 9er ist ärgerlich. Dank dem Fortschritt der Technik, konnte ich diesen und meine gesamte Route mit GPS analysieren und erkennen, dass ich eigentlich bei allen Posten dort war (oder zumindest ganz knapp). Sogar das

Objekt habe ich immer richtig erkannt oder richtig vermutet. Nur zum 19er und ganz ins Ziel konnte ich nicht (Zäune). Bei der GPS Analyse haben wir festgestellt, dass meine Routenwahlen recht ähnlich zu jenen von Ferri waren. Zwischenzeiten konnten wir aber leider nicht vergleichen, weil es die damals noch nicht gab ;-)


Kürzlich hinzugefügt
Archiv
Schlagworte

(c) 2020 by WAT.OL - all rights reserved