Barca Girls 2015

Zu AllerheiligInnen bot sich für Sonja Cantonada* die Gelegenheit, ihre erste OL-Saison auf besondere Weise abzuschliessen: Mit einem Start beim TIC-BCN im spätsommerlichen Barcelona. Ich durfte ihr quasi als erfahrene Spielertrainerin zur Seite stehen. Das TIC-BCN = Trofeu International Ciutat de Barcelona ist ein sehr gut und freundlich organisiertes 2 Tage Event, das zur City Race Euro Tour zählt. An beiden Tagen waren je ca. 7 - 8 km zu absolvieren. Der erste Tag bestand aus 2 Etappen in modernen Parks mit verschiedenen Ebenen und Raumschiff-Enterprise-Architektur bzw. auf malerischen Föhrenwiesen inklusive Abstecher zu den Voyeurposten am (FKK-)Strand. Sonja freute sich über ein tolles

Scotch Boys 2015

Parallel zur Weltmeisterschaft 2015 fand dieses Jahr die Highland O-Week von 2.August bis 8. August im Norden Schottlands statt. Gelegenheit für die „ältere WAT-Jugend“ sich auf neues OL Terrain zu begeben. Franzi, Hacki, Thomas und Ich starteten unsere Reise schon im Juli um vor den Wettkämpfen Schottlands Städte schon ein wenig kennen zu lernen. Man muss ja nicht gleich mitten in der OL- Pampa aufwachen. Die beiden Thomasse zogen sogar schon von London aus los und arbeiteten sich via Liverpool nach Norden hoch. In Inverness, Wettkampfzentrum der Weltmeisterschaftswoche, trafen wir dann noch auf unseren fünften Mitstreiter: Samuel von den Naturfreunden Wien. Gemeinsam bezogen wir unser schm

(c) 2020 by WAT.OL - all rights reserved